Günstige Pauschalpreise


In unseren Pauschalen sind alle Auslagen wie Reise- und Fahrtkosten sowie die Künstlersozialabgabe enthalten. Maßgeblich ist die Zeit, die der Fotograf am Aufnahmeort aufwendet. Ist eine Aufgabe nicht in der im Auftrag genannten Zeit abzuwickeln, wird die nächsthöhere Auftragsstufe abgerechnet.

  • Kurztermin (bis ca. 60 Minuten) 165,00 €
  • Standardtermin (bis 4 Stunden) 330,00 €
  • Langtermin (Zeitaufwand > 4 Stunden < 8 Stunden) 660,00 €

Wir liefern Bilder zum Download über unser Serversystem als .jpg in druckreifer Auflösung (300 dpi) bei einer Breite bzw. Höhe von 18 cm (längere Seite). Bitte teilen Sie uns bei der Auftragserteilung mit, wenn eine höhere Auflösung benötigt wird. Wir stellen Ihnen dann gerne einzelne Bilder auch als Kamera-RAW zur Verfügung. Da es sich dabei um erhebliche Datenmengen handelt, berechnen wir für den dabei entstehenden technischen Aufwand folgende Preise:

  • Übermittlung hochauflösender Daten (z.B. TIFF oder RAW) pro Bild 5,00 €
  • Brennen und Versand einer DVD pro DVD 15,00 €.

Wünschen Sie den Upload der Daten auf ein anderes Serversystem (unternehmensspezifisch, Dropbox, YouSendit o.ä.) berechnen wir für den dafür entstehenden Aufwand eine Pauschale von 10,00 €.

Unsere Preise beziehen sich auf journalistische Fotografie. Darunter verstehen wir Fotoaufträge, die von einem Bildjournalisten alleine mit einer hochwertigen Kamera und einem Aufsteckblitzgerät erledigt werden können. Ist für einen Auftrag zusätzliche Ausrüstung erforderlich, muss darüber eine gesonderte Vereinbarung abgeschlossen werden. Das gilt auch für den Einsatz von Assistenten, Stylisten und anderen Hilfskräften. Solche Sondervereinbarungen sind ausdrücklich von der Geld-zurück-Garantie ausgeschlossen.

Die Pauschalen enthalten jeweils das zeitlich und räumlich uneingeschränkte Nutzungsrecht für den Einsatz in Werbung und Öffentlichkeitsarbeit Ihres Unternehmens. Außerdem führen wir die gesetzlich vorgeschriebene Künstlersozialabgabe ab, so dass Sie weder mit der Zahlung noch mit der Meldung an die Künstlersozialkasse belastet werden.

Alle Angaben zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer